die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Museen & Lehrpfade > Franziskusweg >

Anzeigen

Der Franziskusweg an der Thüringer Hütte

Führungen
von April bis Oktober jeden 1. Sonntag im Monat um 13:30 Uhr
Treffpunkt: Kapelle
Dauer: 2,5 Std
Teilnahme: kostenlos

Sonderführungen
Zusätzlich zum Sonntagstermin sind gerne individuelle Führungen möglich. Anmeldung unter Tel. 09771/8038
Gebühr 25 €; bei mehr als 20 Teilnehmern 1,50 € pro Person.

Länge: 5 Kilometer

Der Franziskusweg ist ein Besinnungsweg zum Sonnengesang des heiligen Franziskus. In seinem Lied bringt der "poverello", der kleine Arme von Assisi, Dank und Lobpreis an den Schöpfer Gott für und durch die Schöpfung zum Ausdruck.

In Zusammenarbeit mit Schülern und Lehrern der Holzbildhauerschule Bischofsheim und einer Firmengemeinschaft aus dem Landkreis Rhön/Grabfeld wurden auf einem sehr abwechslungsreichen Naturweg der Rhön die zehn Strophen des Sonnengesanges umgesetzt und an landschaftlich passenden Stellen eingebracht.

Ausgangs- und Endpunkt ist die Kapelle unterhalb des Jugendhauses Thüringer Hütte, direkt neben dem Auto- und Busparkplatz. Als offene Einladung an jedermann folgt der Weg die ersten 500 - 600 m ganz bewusst dem stark frequentierten Wanderweg von der Thüringer Hütte zur Rother Kuppe.

Ausgangspunkt der Wanderung: Die Kapelle

Danach führt der etwa 5 km lange Rundwanderweg durch verschiedenste landschaftliche Gegebenheiten, durch lichten bis hin zu dichtem Wald, über sonnenbeschienene Wiesen mit weitem Fernblick, durch Bachauen und über kleine Brücken. Er reicht hinein in ganz stille Winkel.

Eingeflochten in die zehn Kunststationen des Sonnengesanges sind sieben Lesetexttafeln zum Thema: "Mein Leben ist ein Weg". Bilder aus dem Alltag der Menschen (z. B. Kreuzung, Wegweiser) laden sie ein zum Nachdenken über den eigenen Lebensweg und wollen Wegbegleiter sein.

wichtiges Symbohl der Rhön, der Fall der Mauer, hier dargestellt durch einen fallenden Zaun, die Grenze ist offen...

Die zehn Stationen des Franziskusweges

  • Lob des Dreieinigen Gottes
  • Schwester Wasser
  • Mutter Erde   
  • Bruder Mond und Geschwister Sterne
  • Schwester Sonne
  • Bruder Tod
  • Frieden       
  • Bruder Feuer
  • Bruder Wind
  • Alles, was atmet, lobe den Herrn!
Mutter Erde, dargestellt als DNS-Spirale - Bausteine des Lebens

Die sieben Stationen des Lebensweges

  • Ich bin unterwegs
  • Weg von der Überholspur
  • Die Kreuzung
  • Wegbegleiter
  • Der Wegweiser
  • Umwege
  • Blick ins Weite

Weitere interessante Informationen finden Sie unter Symbol: Externer Linkwww.franziskusweg.de.

Zum Franziskusweg empfehlen wir Ihnen folgende Bücher

  • Atem-Wege
  • Der Franziskusweg an der Thüringer Hütte / Rhön
    Meditationen zum Sonnengesang
    (für Erwachsene)
  • Kleine  Atem-Wege
    Der Franziskusweg an der Thüringer Hütte / Rhön
    Ein Bilder und (Vor-) Lesebuch zum Sonnengesang
    (für Kinder, ab Mai 2009)

Die Bücher sind erhältlich in den umliegenden Gaststätten,
im Diözesanbüro Bad Neustadt und im Buchhandel.

Mit dem Segenswunsch des heiligen Franziskus
"pax et bonum"
"pace e bene"
"Frieden und Heil"
wünscht Ihnen ein paar erholsame Stunden und gute Gedanken auf dem Franziskusweg in der Rhön
der Freundeskreis Franziskusweg e.V.

Immer zur unserer Sicherheit: Wegbegleiter.
Anzeigen


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
© by rhoenline & rhoenline-media