die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Museen & Lehrpfade > Kreuzweg der Nationen Wildflecken >

Anzeigen
Gasthof Adler Bischofsheim

Kreuzweg der Nationen

Stätte der Erinnerung bei Oberwildflecken

Der Kreuzweg der Nationen befindet sich inmitten der Rhön, an der Kreisstraße zwischen Oberweißenbrunn und Wildflecken, direkt an der Abfahrt zum Kreuzberg.

Gegenüber der Abfahrt zum Kreuzberg weist ein Schild (Kreuzweg der Nationen und Polenfriedhof) den Weg zu der Gedenkstätte. Der Weg hat eine Länge von ca. 1000 Metern und endet direkt am Zaun der heutigen Rhönkaserne (Truppenübungsplatz Wildflecken).

erster Gedenkstein

Der erste Gedenkstein

IM KRIEG
IST KEIN HEIL

UM FRIEDEN
BITTEN WIR
ALLE

VERGIL 70 - 19 v. CHR.

KREUZWEG
DER NATIONEN

1914 - 1918
1939 - 1945


zweiter Gedenkstein

Der zweite Gedenkstein

VERLUSTE
DER VÖLKER
1914 + 1918

DEUTSCHLAND
1808000
FRANKREICH
1385000
GROSS-
BRITANNIEN
917000
ÖSTERREICH-
UNGARN
1200000
ITALIEN
460000
RUSSLAND
1700000
TÜRKEI
325000
USA
115000

dritter Gedenkstein

Der dritte Gedenkstein

DEUTSCHLAND
1939 + 1945

4,3 MILLIONEN
SOLDATEN

500000
ZIVILPERSONEN
IM LUFTKRIEG UND
BEI ERDKÄMPFEN

2251000 TOTE
DURCH VERTREIBUNG
UND VERSCHLEPPUNG

300000 TOTE
DURCH POLITISCHE
RASSISCHE UND
RELIGIÖSE VERFOLGUNG

ETWA JEDER ZEHNTE
DEUTSCHE UND RUSSE
VERLOR SEIN LEBEN.
NOCH HÖHERE
VERLUSTE ERLITTEN
POLEN UND JUGOSLAWEN

vierter Gedenkstein

Der vierte Gedenkstein

AM 13. FEBRUAR
1945 WURDE
DRESDEN
DAS FLORENZ
AN DER ELBE
BOMBARDIERT

DABEI FANDEN
VERMUTLICH
250000
MENSCHEN
UNTER IHNEN
UNZÄHLIGE
FLÜCHTLINGE
DEN TOD +


fünfter Gedenkstein

Der fünfte Gedenkstein

VERLUSTE
DER VÖLKER
1939 + 1945

GROSS-
BRITANNIEN
326000
SOLDATEN
62000
ZIVILPERSONEN

BELGIEN
12000
SOLDATEN
76000
ZIVILPERSONEN

NIEDERLANDE
12000
SOLDATEN
198000
ZIVILPERSONEN

FRANKREICH
250000
SOLDATEN
350000
ZIVILPERSONEN

sechster Gedenkstein

Der sechste Gedenkstein

FINNLAND
82000
SOLDATEN
2000
ZIVILPERSONEN

RUSSLAND
13 MILLIONEN
SOLDATEN
7 MILLIONEN
ZIVILPERSONEN

POLEN
5900000
TSCHECHO-
SLOWAKEI
150000
SOLDATEN
250000
ZIVILPERSONEN

ÖSTERREICH
200000
SOLDATEN
104000
ZIVILPERSONEN

siebter Gedenkstein

Der siebte Gedenkstein

UNGARN
140000
SOLDATEN
280000
ZIVILPERSONEN

RUMÄNIEN
200000
SOLDATEN
260000
ZIVILPERSONEN

JUGOSLAWIEN
2 MILLIONEN
SOLDATEN UND
ZIVILPERSONEN

USA
229000
SOLDATEN

OSTASIEN
7600000
SOLDATEN
6 MILLIONEN
ZIVILPERSONEN

EUROPA
17900000

achter Gedenkstein

Der achte Gedenkstein

6. AUGUST
1945

DER BLITZ
DER ERSTEN
ATOMBOMBE
VERSENGT
HIROSHIMA

260000
TOTE
163000
VERWUNDETE
UND VERMISSTE

EINE ZEITEN-
WENDE
DER GEWALT

neunter Gedenkstein

Der neunte Gedenkstein

GESAMT-
VERLUSTE
ALLER
BETEILIGTEN
VÖLKER

IM ERSTEN
WELTKRIEG
10
MILLIONEN

IM ZWEITEN
WELTKRIEG
55
MILLIONEN

IN BEIDEN
KRIEGEN
65
MILLIONEN
MENSCHEN

zehnter Gedenkstein

Der zehnte Gedenkstein

DIE SICH DES
VERGANGENEN
NICHT ERINNERN
SIND DAZU
VERURTEILT
ES NOCH EINMAL
ZU ERLEBEN
G. SANTAYANA 1863 - 1952



Kriege werden von Völkern geführt, aber nur von wenigen Personen gemacht.

Ewald Simon


Anzeigen


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
Museen & Lehrpfade

Museen & Lehrpfade

Weitere Artikel zum Thema

© by rhoenline & rhoenline-media