die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Museen & Lehrpfade >

Anzeigen
Aparthotel Horizont Gersfeld

Museen und Lehrpfade

Sehenswertes und Interessantes

Wer sich für Flora, Fauna, geologische Besonderheiten, Kunst und Handwerk oder für Geschichte und Brauchtum der Rhön interessiert, findet ein vielfältiges Angebot an Museen und Lehrpfaden.

Letztere erläutern dem aufgeschlossenen Besucher "vor Ort" auf Übersichtstafeln Hintergründe und Zusammenhänge besonders sehenswerter Gebiete.

Die Museen spiegeln die Geschichte der Rhön wider. Erleben Sie, wie die Rhöner früher lebten, arbeiteten und wohnten. Natürlich kommen auch Landschafts- und Naturliebhaber auf ihre Kosten.

Im Rhönmuseum von Faldungen
Im Rhönmuseum von Fladungen

Deutsches Fahrradmuseum Bad Brückenau

In einem repräsentativen Jugendstilgebäude, der "Villa Füglein", findet die umfassendste deutsche Sammlung historischer ... [mehr >]

Bismarckmuseum Bad Kissingen

In der Oberen Saline logierte der Reichsgründer und Reichskanzler Otto von Bismarck von 1876 bis 1893 insgesamt 14 Mal m... [mehr >]

Dauerausstellung Jüdische Geschichte Bad Kissingen

In Bad Kissingen, in der Promenadenstraße - unmittelbar neben dem großen Salinenparkplatz - befindet sich das jüdische G... [mehr >]

Geologie-Lehrpfad Bauersberg Bischofsheim

Wenn man sich von Bischofsheim Richtung Lange Rhön begibt, findet man kurz nach dem Basaltwerk Bauersberg die Einfahrt z... [mehr >]

FCN-Museum

Ausgehend von der Dokumentation der Firmengeschichte gewährt das FCN-Museum interessante Einblicke in die Heimat- und In... [mehr >]

Freilandmuseum Fladungen

Bäuerlich-ländliches Bauen und Wohnen ist in dem seit 1990 zugänglichen Freilandmuseum das Schwerpunktthema und durch me... [mehr >]

Franziskusweg

Der Franziskusweg ist ein Besinnungsweg zum Sonnengesang des heiligen Franziskus. In seinem Lied bringt der "poverello",... [mehr >]

Heimatmuseum Dermbach

In einem alten Fachwerkhaus des 18. Jahrhunderts nahe der evangelischen Kirche befindet sich seit 1997 das Heimatmuseum.... [mehr >]

Gewässerlehrpfad Ostheim

Seit August 2000 gibt es im Luftkurort Ostheim einen Gewässerlehrpfad, der das Leben in und um der "Streu" auf eindrucks... [mehr >]

Heimatmuseum Ebenhausen

Ländlich-bäuerliches Leben und Arbeiten sowie einheimische Handwerkstraditionen bilden den Schwerpunkt der Ausstellung. ... [mehr >]

Heimatmuseum Fuchstadt

In diesem alten bäuerlichen Anwesen werden die dörflichen Lebensverhältnisse in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhu... [mehr >]

Heimatmuseum Geisa

Das Museum befindet sich auf dem höchsten Punkt der Stadt Geisa und ist im alten Amtsgerichtsgebäude untergebracht. Auf ... [mehr >]

Heimatmuseum Kaltennordheim

Seit 1997 befindet sich im Schloss von Kaltennordheim das Heimatmuseum, das in drei Räumen und einer dazugehörigen Museu... [mehr >]

Heimatmuseum Mellrichstadt

Im Mellrichstädter Salzhaus, nur unweit des Stadtkerns, befindet sich seit 1983 ein Heimatmuseum besonderer Art. Es ist ... [mehr >]

Hennebergmuseum Münnerstadt

Seit dem 24. Juni 2007 lädt das Henneberg-Museum im Deutschordensschloss wieder zu einem Besuch ein. Die 4-flügelige Sch... [mehr >]

Kreisgalerie Mellrichstadt

Auf drei Etagen, in insgesamt 12 Räumen und den Gängen befinden sich eine Vielzahl von Exponaten, die ausschließlich von... [mehr >]

Museumsbahn - Rhönzügle

Als die Bahnstrecke 1987 zur nördlichst gelegenen Stadt des Freistaates - nämlich Fladungen - stillgelegt wurde, ging da... [mehr >]

Kreuzweg der Nationen Wildflecken

Der Kreuzweg der Nationen befindet sich inmitten der Rhön, an der Kreisstraße zwischen Oberweißenbrunn und Wildflecken, ... [mehr >]

Elsbettmuseum in Salz

Das Museum ist dem Lebenswerk des genialen Erfinders Ludwig Elsbett (1913-2003) gewidmet. Der gebürtige Sälzer entwickel... [mehr >]

Museumsdorf Tann

Mitten in der Stadt Tann, etwa 100 m vom Marktplatz entfernt, befindet sich das "Rhöner Museumsdorf" - ein Dörfchen mitt... [mehr >]

Naturmuseum Tann

Seit 1983 gibt es in dem Rhönstädtchen Tann dieses einzigartige und beachtenswerte Naturmuseum, das eine Fülle an Tierpr... [mehr >]

Naturlehrpfad Oberelsbach

Die Vielseitigkeit unserer Natur wird einem auf diesen ca. 2,5 km langen Lehrpfad recht anschaulich vor Augen geführt. A... [mehr >]

Kirchenburgmuseum Ostheim

Im Steinernen Gaden, der sich direkt an den Schulglockenturm anschließt, befindet sich die im Sommer 2008 eröffnete Auss... [mehr >]

Museum Schloss Wolzogen

In dem vor kurzem unter erheblichen Kostenaufwand restaurierten Schloss befinden sich auf zwei Stockwerken erlesene Auss... [mehr >]

Naturlehrpfad Weyherhauk Ostheim

... und Naturschutzgebiet im Biosphärenreservat Rhön. Ein immer beliebter werdendes Ziel für Erholungssuchende bildet de... [mehr >]

Orgelbaumuseum Ostheim

Das Städtchen Ostheim ist vor allem bekannt durch die größte und besterhaltene Kirchenburg Deutschlands. Dass Ostheim au... [mehr >]

Pfundsmuseum Kleinsassen

Das Messen und Wägen ist seit alten Zeiten ein Mittel des Interessenausgleichs zwischen Verkäufern und Käufern und - noc... [mehr >]

Rhönmuseum Fladungen (wegen Renovierung geschlossen)

Das seit 1921 bestehende Rhönmuseum verfügt über die wohl bedeutenste Sammlung von volkskundlichen und frühgeschichtlich... [mehr >]

Gedenkstätte Point Alpha

An der Grenze zwischen Freiheit und Unfreiheit - Der historische US-Beobachtungsstützpunkt erinnert an die Zeit, als hie... [mehr >]

Schlossmuseen Aschach

Das Museum, dass sich im eigentlichen Schlossbau von Aschach befindet, existiert bereits seit 1957 und wurde durch eine ... [mehr >]

Schillermuseum Bauerbach

Von Henneberg kommend fällt der Blick unwillkürlich auf ein sehr schön restauriertes Fachwerkhaus, das sich gleich am Or... [mehr >]

Schmetterlingslehrpfad Oberelsbach

Von den ca. 170 Tagfalterarten, die in Bayern leben, kommen etwa zwei Drittel in dem Gebiet der Rhön vor. Damit gehört d... [mehr >]

Schwerspat-Lehrpfad Riedenberg

Neben der Braunkohle war Schwerspat das einzige Mineral, das in der Rhön unter Tage gefördert wurde. Die Geschichte des ... [mehr >]

Stadtmuseum Hammelburg

In der umfassend sanierten Herrenmühle, die am Rand des Stadtkerns, unweit des Parkplatzes Saalewiese liegt, befindet si... [mehr >]

Sieblos-Museum Poppenhausen Wasserkuppe

Seit 1995 gibt es im Rathaus von Poppenhausen das Sieblos-Museum, das in der Rhön in dieser Form wohl einzigartig sein d... [mehr >]

Tabakpfeifenmuseum Oberelsbach

Seit 1996 beherbergt das Valentin-Rathgeber-Haus das erste deutsche Tabakpfeifenmuseum. Damals konnte man in der Zeitung... [mehr >]

Rundfunkmuseum Weisbach

Erich Griebel - Jahrgang 1947 - entdeckte seine Vorliebe für Elektronik schon in frühester Kindheit. Von der Technik fas... [mehr >]

Beschussanstalt Zella-Mehlis

Was wohl ist eine Beschussanstalt? Diese Frage beschäftigt meist schon vor dem Besuch des Zella-Mehliser Stadtmuseums [mehr >]
Naturlehrpfad am Gangofsberg
Naturlehrpfad am Gangofsberg

Museen Schloss Aschach
Schlossstr. 24
97708 Bad Bocklet

Tel. 09708/6142
Fax 09708/6104

Symbol: Externer Linkwww.museen-schloss-aschach.de
Symbol: E-Mail Linkschloss.aschach(at)bezirk-unterfranken.de

Öffnungszeiten
01. April - 30. September von 14 - 18 Uhr (Einlass bis 17.30 Uhr)
01.  - 31. Okt. von 14 - 17 Uhr (Einlass bis 16.30 Uhr)
Ruhetag: Montag, außer feiertags. Für diesen Fall ist das Museum am folgenden Tag geschlossen.


Anzeigen
Genussgasthof Fuldawuelle


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
Museen & Lehrpfade

Museen & Lehrpfade

Weitere Artikel zum Thema

© by rhoenline & rhoenline-media