die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Geschichte(n) > Historische Streiflichter aus Osthessen > Ebersberger im Vorstand der Rhöner Ritterschaft >

Anzeigen
Gasthof Adler Bischofsheim

Ebersberger im Vorstand der Rhöner Ritterschaft

von Prof. Gottfried Rehm

Die buchonischen (fuldischen) Ritter erhielten 1631 ihre vorläufige und 1656 die endgültige Reichsfreiheit. Sie schlossen sich als "Buchisches Quartier" dem fränkischen Ritterkanton Rhön und Werra an. Dem Vorstand des "Buchischen Quartiers" gehörten auch einige Ebersberger an: dem Ritterrat, zu dem vier Ritter gehörten, war 1645 Lukas von Ebersberg und seit 1694 Johann Christoph von Ebersberg tätig. In den Ausschüssen des Buchischen Quartiers arbeiteten folgende Ebersberger: 1657 Wilhelm Rudolf (1619-1672), der 1672 einer der beiden Truhenmeister (Finanzverwalter) war.

1690 war auch der bereits genannte Johann Christoph von Ebersberg in einem Ausschuss tätig. Im Jahre 1702 folgte Adam von Ebersberg, der 1710 auch Truhenmeister wurde und 1719 Georg Ludwig (1685- 1745), der 1719 ebenfalls Truhenmeister war. Er war dann sogar im Kantonsausschuss tätig. Seit 1765 schließlich arbeitete im Ausschuss des Quartiers Adam Friedrich von Ebersberg (1722-1769); auch er war 1769 einer der Truhenmeister.

Ebersberger saßen auch im Vorstand des Ritterkantons Rhön und Werra. (Das buchische Quartier war ein Teil des Kantons Rhön und Werra, zu dem noch folgende "Quartiere" gehörten: das Hennebergische, das Saale- und das Main-Quartier.) Ein wichtiges Gremium des Kantons war der vierköpfige kantonale Ritterrat, dem damals zwei Ebersberger angehörten: 1645 der genannte Lukas und 1694 Johann Christoph. Dieser Johann Christoph wurde 1702 zum obersten Ritterhauptmann des Kantons gewählt und hatte dieses Amt 30 Jahre lang bis zu seinem Tode inne. Auch in den Ausschüssen des Kantons Rhön-Werra arbeitete 1719 der genannte Georg Ludwig von Ebersberg-Weyhers mit.

© 1997 Symbol: E-Mail LinkG. Rehm
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung des Autors Symbol: Interner LinkProf. Gottfried Rehm. Alle Rechte beim Autor.


Anzeigen


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
Geschichte & Geschichten

Geschichte & Geschichten

Weitere Artikel zum Thema

© by rhoenline & rhoenline-media