die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Kunst & Literatur > Hildegard Müller >

Anzeigen
Gasthof Adler Bischofsheim

Hildegard Müller

... außergewöhnlich und doch verhalten ...

Die 1934 Geborene sagt von sich, dass sie schon immer sehr naturverbunden gewesen sei und schon als Kind sehr gerne gemalt habe. Doch ließen ihr Beruf und Haushalt nur sehr wenig Zeit und erst seit den letzten 15 Jahren kann sie sich wieder mit voller Hingabe ihrem Hobby widmen.

Früher beschäftigte sie sich überwiegend mit der Bauernmalerei, was sie sehr eindrucksvoll an Schränken und Truhen zu demonstrieren vermag.

Doch nahm das Malen so nach und nach einen immer größer werdenden Stellenwert ein, wobei ausschließlich die Aquarelltechnik für sie in Frage kommt. Dabei war das einzige Vorbild das sie hatte, die Natur. Sie malt gerne Landschaftsbilder. Aber überwiegend beschäftigt sie sich mit Blumen oder anderen Einzelgewächsen, bei denen ihre Detailverliebheit richtig zur Geltung kommt. Dabei spielen die Jahreszeit oder eine überaus farbenfrohe Blütenpracht keine Rolle, denn es ist nicht nur der Hang, jede Einzelheit akribisch und bis ins Kleinste wiederzugeben, sondern auch die dem Rhöner anhaftenden Eigenschaften darzustellen, die ihren Bildern oftmals eine melancholisch anmutende Nuance verleihen, gleichzeitig aber auch die Leidenschaft und Hingabe mit der diese Bilder gamalt sind, erkennen lassen.

Oft ist sie auf heimischen Ausstellungen zu treffen, bei denen sie einen kleinen Teil ihres künstlerischen Schaffens darbietet, welche allesamt auch zu annehmbaren Preisen zu erwerben sind.


Anzeigen
Gasthof Adler Bischofsheim


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |

Kunst & Literatur

Foto-Club Rhön

Foto-Club Rhön

Weitere Artikel zum Thema

© by rhoenline & rhoenline-media