die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Tourismus > Tourist-Infos > Informationszentrum "Haus der Langen Rhön" >

Willkommen in Oberelsbach

Die barocke Pfarrkirche St. Kilian, Rhönbasilika genannt, bildet mit dem alten Schulhaus, in dem sich das Erste Deutsche Tabakpfeifenmuseum befindet, ein wunderschönes weithin sichtbares Ensemble.

Die besondere Lage mitten im Biosphärenreservat Rhön, einer einzigartigen Kulturlandschaft im Reigen der deutschen Mittelgebirge macht den Reiz von Oberelsbach aus. Der Ort darf mit seinen Ortsteilen Ginolfs, Weisbach, Sondernau und Unterelsbach das Prädikat „staatlich anerkannter Erholungsort“ führen. Den Gast erwarten familiär geführte Hotels, Gasthöfe und Pensionen - und seit 2008 gehört auch ein Wohnmobilstellplatz zum Angebot des Ferienortes.

Der herrschaftliche Bau aus dem Jahre 1611 ist das Geburtshaus des berühmtesten Sohnes der Marktgemeinde, Valentin Rathgeber (1682 – 1750).

Schon von Weiten grüsst das Wahrzeichen von Oberelsbach, die 1784 vollendete barocke Pfarrkirche St. Kilian, die aufgrund ihrer Lage und der schönen Ausgestaltung auch gerne „Rhönbasilika“ genannt wird, und das daneben stehende alte Schulhaus. Seit 1996 befindet sich in dem alten Schulgebäude das Erste Deutsche Tabakpfeifenmuseum, dessen Sammlung in Deutschland als einzigartig gilt. Auf zwei Etagen wird der Besucher in die Kulturgeschichte des Tabakrauchens und der Tabakpfeife entführt. Der herrschaftliche Bau aus dem Jahre 1611 ist das Geburtshaus des berühmtesten Sohnes der Marktgemeinde, Valentin Rathgeber (1682 – 1750), der als Kirchenkomponist über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt ist. Eine multimediale Präsentation informiert über Leben und  Werk des Barockkomponisten, dem eigens ein Raum im Museum gewidmet ist.

Infozentrum Haus der Langen Rhön

Oberelsbach ist vor allem durch seine Einrichtungen für das Biosphärenreservat Rhön als Zentrum für Natur- und Landschaftsschutz bekannt. Ein Großteil der Kernzone des Naturschutzgebietes „Lange Rhön“ sowie die Naturschutzgebiete Gangolfsberg, Mühlwiesen, Dünsberg und Steinberg/Weinberg liegen in seiner Gemarkung. Der Slogan „Oberelsbach – Lust auf Natur“ zeigt, das die Landschaft für Wanderer, Radfahrer und Mountainbiker ein ausgesprochenes Eldorado ist.

Die Rhönwiesen mit ihrer einzigartigen Flora sind wirklich sehenswert.

Hier bietet sich die seltene Gelegenheit gleich drei Naturschutzgebiete auf einen Streich zu erwandern. Auf dieser 9 km langen Tour, die als Rundweg Nr. 6 in Oberelsbach beginnt, sieht man beispielhafte Bachauenwälder und Wiesen, naturnahe Laubwälder, die faszinierenden Basaltsäulen der berühmten Prismenwand, die den einstigen Vulkanismus in der Rhön bezeugen und den Elsbach in seinem natürlichen Bachbett. Man bewundert Kalkmagerrasen, blühende Sträucher von heilsamen Weißdorn und Wildrose, einzigartige Orchideen und dornige Silber– und Golddisteln in der Sommerblüte. Interessante Naturlehrpfade, wie der Waldlehrpfad am Gangolfsberg oder der Schmetterlingslehrpfad, der als Rollstuhlwanderweg ausgewiesen ist, sowie auch geführt e Wanderungen und Kutschfahrten auf der Hochrhön runden das Angebot ab. Der Premiumwanderweg „Hochrhöner“, sowie die Extratour Hochrhön, deren Verlauf durch das Hochplateau der „Langen Rhön“ führen, werden direkt von Oberelsbach aus durch einen Zubringer erreicht.

Das Rhönschaf ist eine alte Schafrasse, die sich besonders für das raue Klima der Rhön eignet. Charakteristisch ist der dunkelbraune Kopf.

Ein Besuch im Informationszentrum Haus der Langen Rhön ist für den Besucher ein absolutes Muss. In der ständigen Ausstellung wird die Entstehung der Rhön, sowie die heutige Vielfalt dieser besonderen Kulturlandschaft dokumentiert.
Informationen und Ortsprospekte erhalten Sie gerne bei

Touristinformation „Haus der Langen Rhön“
Unterelsbacher-Straße 4
97656 Oberelsbach
Tel. 09774/910260
Fax 09774/910270
Symbol: E-Mail Linktouristinfo(at)oberelsbach.de
Symbol: Externer Linkwww.oberelsbach-rhoen.de

| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |

die Rhön

Umkreissuche & Routenplanung

Bitte tragen Sie Ihre Daten ein (wenn möglich mit PLZ).
Adresse:

PLZ:

Stadt (Pflichtfeld):

Suche eingrenzen:
Durch Drücken der STRG-Taste ist eine Mehrfachauswahl möglich!

Im Umkreis von (km):

Sie suchen eine Unterkunft?

Schnellsuche




Zufällige Gastgeber

logo von Ferienwohnungen Bernhart
Alter Müllersacker 10
97657 Sandberg - Schmalwasser
Tel.: 09701/1098

logo von Ferienwohnung Hof Wasserkuppe
Pferdskopfstraße 3
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
Tel.: 06658/9810

logo von Rhön Stern Hotel ***
Tanner Str. 27
36145 Schwarzbach / Rhön Hofbieber - Schwarzbach
Tel.: 06684/244

logo von Hotel - Restaurant Gersfelder Hof
Auf der Wacht 14
36129 Gersfeld
Tel.: 06654/1890

Rhöner Hüttenführer

Die Rhönline auf einer Karte

Zur Rhönkarte

Im Rhönkulinarium finden Sie Aktions- und Urlaubsangebote mit Rhöner Spezialitäten. Sicherlich ist auch etwas für Sie dabei.

Rhönportal - Rhön.de

© by rhoenline & rhoenline-media