Die Rhön

Entdecken Sie die Rhön online - Wasserkuppe, Kreuzberg, Urlaub in der Rhön.

die Rhön
Rhön
|1.1  Startseite |1.2  Sitemap |1.3  Suche |1.4  Kontakt |1.5  Impressum |1.6  Datenschutz |1.7  A-Z |  
 Startseite > Mitteilungen >

Anzeigen
Gersfelder Hof

WASSERKUPPE *2020* Neuer Regionalladen mit echten Rhöner Produkten nimmt Betrieb auf

Von: Rhön GmbH, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Seit dem ersten Aprilwochenende gibt es im Haus Deutscher Flieger auf der Wasserkuppe einen neuen Regionalladen. Eigentlich wollten die Betreiberinnen vom Rhöner Durchblick e.V. dies öffentlichkeitswirksam feiern. Doch aufgrund der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen wurde die Einweihungsfeier verschoben. Auch die ursprünglich geplanten Öffnungszeiten mussten an die aktuelle Situation angepasst werden. "Wir haben bis auf Weiteres nur Freitag, Samstag und Sonntag von 11 bis 16 Uhr geöffnet", sagt Ellen Günther. Sie ist die zweite Vorsitzende des Rhöner Durchblick e.V.

Die Damen vom Rhöner Durchblick e.V. haben einen neuen Standort für ihren Regionalladen auf der Wasserkuppe. Momentan ist dieser aber nur tageweise geöffnet.
Die Damen vom Rhöner Durchblick e.V. haben einen neuen Standort für ihren Regionalladen auf der Wasserkuppe. Momentan ist dieser aber nur tageweise geöffnet.

Bereits seit 23 Jahren verkaufen Ellen Günther und ihre Mitstreiterinnen regional erzeugte Lebensmittel und Produkte im Regionalladen auf der Wasserkuppe. Der bisherige befand sich im Groenhoff-Haus. Doch schon bald wird das Gebäude leer stehen, da die hessische Verwaltungsstelle des UNESCO-Biosphärenreservat Rhön ausziehen wird. Da kam das Angebot, mit dem Laden ins Haus Deutscher Flieger umzuziehen, genau richtig. Dort befand sich bis Herbst vergangenen Jahres ein SB-Restaurant, seit dem Wochenende 16./17. März ist der neue Regionalladen Wasserkuppe darin. "Er ist recht schön geworden", freut sich Ellen Günther über den neuen Standort, an dem auch etliche neue Regale untergekommen sind. "Wir haben jetzt so richtig Platz."

"Schön, dass es auf der Wasserkuppe weiterhin die Möglichkeit geben wird, echte Rhöner Produkte bei einem unserer Dachmarke-Partnerbetriebe einzukaufen", freut sich Stephanie Meinecke, Leiterin der Abteilung Dachmarke bei der Rhön GmbH. Es ist wichtig, dass regionale Produkte an den Rhöner Hotspots - Orten mit hohem Besucheraufkommen - verfügbar sind. "Sie rücken so in das Bewusstsein der Menschen und bekommen die nötige Aufmerksamkeit." Denn regionale Spezialitäten werden sowohl im Urlaub als auch in der Freizeit als etwas Besonderes konsumiert, um sich mal "etwas zu gönnen". "Unser Ziel ist, dass die Menschen Geschmack daran finden und es die regionalen Produkte auf den täglichen Speiseplan schaffen", fügt Meinecke hinzu.

In dem neuen Regionalladen werden auf rund 100 Quadratmetern ausschließlich Rhöner Produkte und Lebensmittel angeboten. In Summe sind das mehr als 100 Artikel, etwa 85 davon tragen das Qualitätssiegel Rhön. Es steht für Regionalität, für Qualität und für eine transparente Wertschöpfungskette. Somit ist der Laden ein echtes Fachgeschäft. Hier werden Töpferwaren und Schnitzereien verkauft, genauso wie Hausmacher Wurst, Nudeln, Weine, Spirituosen, Fruchtaufstriche und vieles andere mehr. "Auch Brot vom Bio-Hof Gensler aus Poppenhausen und von der Landbäckerei Vogel aus Dipperz verkaufen wir", sagt Ellen Günter. Außer ihr und den Damen vom Verein Durchblick e.V. arbeiten in dem Laden noch fünf Verkäuferinnen mit.

Eigentlich ist alles wie vorher - nur an einem neuen Ort mit deutlich mehr Fläche und mit einer Küche. "Deshalb planen wir, künftig auch einen kleinen Imbiss anzubieten", verrät sie. Frisch gekochten Eintopf soll es im neuen Regionalladen zum Verzehr im Freien geben, ebenso eine Wurstplatte sowie Kaffee und Kuchen. "Schließlich wollen wir auch die Gäste der neuen Ferienhäuser mitversorgen", fügt Günther hinzu. Doch diese Pläne müssen warten - bis sich das Leben auf der Wasserkuppe wieder normalisiert hat. "Dann werden wir unseren Regionalladen täglich von 9 bis 17 Uhr geöffnet haben", fügt Ellen Günther hinzu.


Anzeigen
Rhönbilder.de - Das Rhönbilderverzeichnis


| nach oben|

Die Rhön für Kinder

Sie suchen eine Unterkunft?

Zufällige Gastgeber

Rhöner Hüttenführer
Rhönportal - Rhön.de

Das Wetter in der Rhön

Auf den Hochlagen der Rhön werden im Jahresmittel 200 mehr Sonnenstunden als z.B. in Frankfurt oder Kassel gemessen. Unsere Symbol: Interner LinkRhönCams liefern Ihnen aktuelle Bilder aus der Rhön.

© by rhoenline & rhoenline-media