Die Rhön

Entdecken Sie die Rhön online - Wasserkuppe, Kreuzberg, Urlaub in der Rhön.

die Rhön
Rhön
|1.1  Startseite |1.2  Sitemap |1.3  Suche |1.4  Kontakt |1.5  Impressum |1.6  Datenschutz |1.7  A-Z |  
 Startseite > Mitteilungen >

Anzeigen
Rhön-Park-Hotel

KALBACH | POINT ALPHA *25.+26.06.2022* 101 Jahre Fachverband Deutscher Floristen Hessen-Thüringen (FDF)

Von: Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Hessen-Thüringen e.V.

Mit besonderen floralen Aktionen begeht der Fachverband Deutscher Floristen Hessen-Thüringen (FDF) sein nicht alltägliches 101jährigen Jubiläum. Gegründet in 1921 in Hessen hat er sich in 2018 mit dem Landesverband Thüringen zusammengeschlossen. Das Fest-Wochenende am 25. und 26. Juni steht unter dem Motto „ Vergangenheit achtsam bewahren – Gegenwart nachhaltig gestalten – Zukunft erfolgreich erblühen lassen“. Dabei steht das Thema Nachhaltigkeit, insbesondere Bienenfreundlichkeit, im Fokus.

Hier ist der Gewinnerstrauß des Straußwettbewerb für Auszubildende im 1. und 2. Ausbildungsjahr zu sehen, den der FDF in Kooperation mit der Fleurop AG im Vorfeld veranstaltete. Foto: privat
Hier ist der Gewinnerstrauß des Straußwettbewerb für Auszubildende im 1. und 2. Ausbildungsjahr zu sehen, den der FDF in Kooperation mit der Fleurop AG im Vorfeld veranstaltete. Foto: privat

Azubi-Wettbewerb
Im Vorfeld hat der FDF in Kooperation mit der Fleurop AG einen Straußwettbewerb für Auszubildende im 1. und 2. Ausbildungsjahr veranstaltet. Dabei sollten die TeilnehmerInnnen einen handgebundenen Strauß gestalten, der einen Spiegel der Natur zeigt. Die Platzierung wurde über ein Voting in den social media ermittelt. Die drei Erstplatzierten nehmen an der Jubiläumsfeier teil.

Programm
Das Event beginnt am Samstagnachmittag im Hotel Taufstein in Kalbach mit der Mitgliederversammlung und einem Bienen-Seminar, dann folgt der Festabend im Zelt mit Grillbuffet, Livemusik und einer Showeinlage.

Blumiges Zeichen für den Frieden auf Point Alpha
Der geschichtsträchtige Ort Point Alpha, an dem der hessisch-thüringische
Verband ins neue Zeitalter aufbricht, zeigt deutlich, wie fragil Frieden und Freiheit sind und dass wir uns immer wieder dafür einsetzen sollten. Die Verbandsfarben blau-gelb nehmen nicht nur Bezug auf das Motto der Nachhaltigkeit, sondern verbinden uns in diesem Tagen ganz besonders stark mit den Menschen in der Ukraine. Deshalb werden morgens am Sonntag, den 26. Juni Ehrenamtliche des FDF aus bepflanzten Tontöpfen ein großes Peace-Zeichen am „Haus auf der Grenze“ formen.  Dort befindet sich auch eine ca. 8 m hohes Friedensspirale mit dem Wort Frieden in 3 Sprachen: deutsch, englisch und russisch.

Florale Gestaltung am Weg der Hoffnung
Der „Weg der Hoffnung“ besteht aus 14 monumentalen Figuren des Künstlers Dr. Ulrich Barnickel, die sich am biblischen Kreuzweg orientieren. Sie sind entlang des Todesstreifens an der ehemaligen Grenze aufgestellt und verbinden den christlichen Aspekt mit den Erfahrungen der Menschen an der innerdeutschen Grenze. Eingebettet in die wunderschöne Natur des Biosphärenreservats Rhön, ist dieser Weg ein ganz besonderer Ort, den der amtierende Landesmeister der Floristen Christopher Ernst floral gestaltet. Für die Teilnehmer der Jubiläumsveranstaltung findet dort am Mittag auch eine kontemplative Führung mit Simone Schleicher (Symbol: Externer Linkhttp://www.emerge-coaching.de) statt.

Fachverband Deutscher Floristen Landesverband Hessen-Thüringen e.V.
Ulrike Linn, Geschäftsführerin
An der Festeburg 31, 60389 Frankfurt
Tel.: 069/47 87 47 52
Fax: 069/47874753

Symbol: Externer Linkhttps://hessen-thueringen.fdf.de/


Anzeigen
Pension Haus am Grasberg


| nach oben|

Die Rhön für Kinder

Sie suchen eine Unterkunft?

Zufällige Gastgeber

Rhöner Hüttenführer
Rhönportal - Rhön.de

Das Wetter in der Rhön

Auf den Hochlagen der Rhön werden im Jahresmittel 200 mehr Sonnenstunden als z.B. in Frankfurt oder Kassel gemessen. Unsere Symbol: Interner LinkRhönCams liefern Ihnen aktuelle Bilder aus der Rhön.

© by rhoenline & rhoenline-media