Die Rhön

Entdecken Sie die Rhön online - Wasserkuppe, Kreuzberg, Urlaub in der Rhön.

die Rhön
Rhön
|1.1  Startseite |1.2  Sitemap |1.3  Suche |1.4  Kontakt |1.5  Impressum |1.6  Datenschutz |1.7  A-Z |  
 Startseite > Mitteilungen >

Anzeigen

BAD NEUSTADT *Frühjahr/Sommer 2022 | Kursstart ab 30.01.2022* Hochwertiges Bildungs- und Freizeitprogramm der Volkshochschule Bad Neustadt und Rhön-Saale erschienen

Von: Volkshochschule Bad Neustadt und Rhön-Saale e.V.

Die vhs Bad Neustadt und Rhön-Saale hält auch nach 20 Monaten Pandemie an ihrem hochwertigen Bildungs- und Freizeitangebot fest. Pünktlich zum Start ins neue Jahr präsentiert Leiter Dr. Kai Uwe Tapken ein abwechslungsreiches Kursprogramm für Frühjahr und Sommer. Die Themen reichen von Gesellschaft, Kultur, Beruf und Sprachen bis Gesundheit. Buchungen sind ab sofort möglich. Die Angebote starten am 30. Januar.

Zu den Höhepunkten im Frühjahrs-/Sommersemester der vhs Bad Neustadt und Rhön Saale zählt erstmals eine Studienreise nach Israel. vhs-Leiter Dr. Kai Uwe Tapken (Bild) wird die Reiseleitung übernehmen. Das Programmheft mit vielen weiteren Angeboten für Freizeit und Bildung ist ab sofort online und an vielen Auslagestellen einsehbar. Foto: Tonya Schulz
Zu den Höhepunkten im Frühjahrs-/Sommersemester der vhs Bad Neustadt und Rhön Saale zählt erstmals eine Studienreise nach Israel. vhs-Leiter Dr. Kai Uwe Tapken (Bild) wird die Reiseleitung übernehmen. Das Programmheft mit vielen weiteren Angeboten für Freizeit und Bildung ist ab sofort online und an vielen Auslagestellen einsehbar. Foto: Tonya Schulz

Verantwortungsvolles Hygienekonzept
„Leider können wir in diesem Semester noch nicht zum Status Quo übergehen.“, erläutert Dr. Kai Uwe Tapken. Das Kursangebot bleibt corona-bedingt eingeschränkt, gleichwohl vielfältig mit neuen Impulsen. Ein Teil findet online statt. Die Präsenzveranstaltungen laufen nach strengen Hygieneschutzmaßnahmen ab. Diese wurden in Zusammenarbeit mit dem Bayeri-schen Volkshochschulverband sowie mit dem örtlichen Gesundheitsamt erarbeitet.

Momentan gilt die 2G-Regel, d.h. die Teilnahme ist nur genesenen oder vollständig geimpften Personen möglich. „Ich möchte betonen, dass bis heute kein einziger Fall einer Übertragung des Coronavirus aufgetreten ist. Der Besuch unserer Kurse ist sicher.“, betont Tapken.

Der Bildungsexperte hofft, dass viele vhs-Freunde das Angebot nutzen. Es entstand mit großem Engagement der Kursleiterinnen und Kursleiter. „Es ist uns sehr wichtig, den Bürgerinnen und Bürgern in dieser herausfordernden Zeit ein preislich sozialverträgliches Angebot für hochwertige Bildung und sinnvolle Freizeitbeschäftigung zu präsentieren.

Studienreise nach Israel
Besonderheit im Frühjahrs-/Sommerprogramm bildet eine vhs-Studienreise vom 3. bis 10. Mai nach Israel unter dem Motto „Auf den Spuren des Holocaust“. Teilnehmerinnen und Teilnehmer erleben Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des jungen Staates unter Leitung von Dr. Kai Uwe Tapken. Die Reise ist seit längerem ein Wunsch der örtlichen Pfarreien, den die vhs Bad Neustadt und Rhön Saale nun gerne verwirklicht.

Viele neue Kursangebote
Neben dem beliebten vhs-Basisprogramm mit Vorträgen zu wichtigen Themen, beruflicher Bildung in allen Facetten, Hobby- und Sportangeboten gibt es wieder viel Neues im Semesterprogramm zu entdecken. Interessierte können mit der vhs Bad Neustadt und Rhön-Saale ihren Traumgarten planen, Aquarellmalerei erlernen, sich dem aktuellen Thema Masken widmen, erfahren, wie man sich vor „Fake News“ schützen kann, Allergien und Unverträglichkeiten auf die Spur kommen, mehr über gesunde Ernährung erfahren, einen Fastenkurs machen, seine Morgenroutine finden, mit Klängen entspannen, Standup-Paddeln erlernen u. v. m.

Online oder telefonisch buchen
Anmeldungen sind ab sofort möglich. Die Kurshefte liegen ab 12. Januar aus. Semesterstart ist am 30. Januar. Die Angebote finden in Bad Neustadt und Außenstellen statt. Das Kursprogramm ist unter Symbol: Externer Linkwww.vhs-nes.de online buchbar. Aktuelles auch auf Symbol: Externer Linkwww.facebook.com/vhsnes.
 

Weitere Kontaktmöglichkeiten
Tel. 09771 91 06-400
Symbol: E-Mail Linkpost(at)vhs-nes.de
Symbol: Externer Linkwww.vhs-nes.de und bei Symbol: Externer LinkFacebook.


Anzeigen


| nach oben|

Die Rhön für Kinder

Sie suchen eine Unterkunft?

Zufällige Gastgeber

Rhöner Hüttenführer
Rhönportal - Rhön.de

Das Wetter in der Rhön

Auf den Hochlagen der Rhön werden im Jahresmittel 200 mehr Sonnenstunden als z.B. in Frankfurt oder Kassel gemessen. Unsere Symbol: Interner LinkRhönCams liefern Ihnen aktuelle Bilder aus der Rhön.

© by rhoenline & rhoenline-media