die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Startseite |1.2  Sitemap |1.3  Suche |1.4  Kontakt |1.5  Impressum |1.6  Datenschutz |1.7  A-Z |  
 Startseite > Rhoenline > Moore & Gewässer > Guckaisee >

Anzeigen
Hotel & Gasthof Zum Taufstein

Der Guckaisee

gut gelegen!

Guckaisee

Der Guckaisee schmiegt sich in die Talsohle zwischen Symbol: Interner LinkEube und Symbol: Interner LinkPferdskopf.

Nach Norden zu steht die Symbol: Interner LinkWasserkuppe.

Der Guckai ist der einzige natürlich entstandene See in der Rhön - der Bachlauf war wahrscheinlich durch einen Bergrutsch aufgestaut worden.

Heute ist der See zweigeteilt. Der untere Teil ist zum Baden freigegeben. Die Fläche des Sees wird jedoch stark von dem umgebenden Ufer eingeschränkt.

Guckaisee

Aber auch die Liegewiese ist in warmen Sommermonaten regelmässig gut besucht - Frisbee-ExpertInnen sind hier genau richtig!

Der Guckaisee bildet mit seinen ´zig Parkplätzen einen guten Ausgangspunkt für Wanderungen auf Eube, Pferdskopf oder auf die Wasserkuppe.

Der schönste und auch steilste Weg führt am Goldborn-Brunnen vorbei über den Symbol: Interner LinkPferdskopf zur Symbol: Interner LinkWasserkuppe.

Guckaisee
Anzeigen
Gersfelder Hof


| nach oben |
© by rhoenline & rhoenline-media