die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Burgen & Ruinen > Ruine Werberg >

Anzeigen
Gersfelder Hof

Ruine Werberg

keep out and find in!

Die Ruine Werberg ist als solche eigentlich gar nicht mehr zu erkennen. Einzig eine kleine Mauer ist davon übriggeblieben. Weil die Burg im Sperrgebiet des Wildfleckener Truppenübungsplatzes liegt, ist sie sowieso eher selten besucht.

Nur zu wenigen Gelegenheiten hat man als Zivilist die Möglichkeit dorthin zu kommen, wo früher einmal das Dorf Werberg war, um die Dorfstätte zu besichtigen.

Zu sehen gibt es dort auch noch eine gut erhaltene Kapelle, die Antoniuskapelle und eine kopfsteinbepflasterte Straße, die ihre besten Zeiten schon hinter sich hat.

Auch das Schwimmbad von Werberg (was man an sich auch als Ruine bezeichnen könnte) versteckt sich irgendwo im Gebüsch.

Weitere Info´s finden Sie unter:
Symbol: Interner LinkAbgesiedelte Heimat rund ums Dammersfeld

Werberg
Werberger Felsen


Anzeigen


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
© by rhoenline & rhoenline-media