die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Moore & Gewässer > Nixenteich >

Anzeigen
Pension Haus am Grasberg

Der Nixenteich

incl. kleinem Wasserfall

Der Nixenteich ist eigentlich mehr eine Verbreiterung des Oberelsbacher Grabens oder Dörnergrabens, und nicht wie oft fälschlich angenommen des "Oberen Elsbaches". Er befindet sich etwa 150 m hinter dem Landschulheim an der Thüringer Hütte.

Der Nixenteich

Dabei stürzt sich der Bach in einem kleinen Wasserfall in diesen "Teich", der mit Basaltfelsen und Treibholz gespickt ist.

In manchen Wintern kann man hier an Stelle des Wasserfalls einen schönen Eisvorhang finden.

Der Nixenteich

Mittlerweile wurde das Naturschutzgebiet Lange Rhön bis direkt ans Wasser vergrößert, so dass im Umfeld des Nixenteichs für Menschen lt. Uwe nun ein „Betretungsverbot“ besteht. Es ist also nicht mehr erlaubt, den Teich über den Trampelpfad auf der Wiese zu erreichen.

Und nochmal ausführlich für Lutz: Mit "Umfeld des Nixenteiches" ist der Nixenteich und die Gegend außenrum gemeint. Das Areal darf nicht mehr betreten werden, weder über die Wiese, noch durch den Wald und auch nicht auf dem Luftweg. Die unterirdische Annäherung oder der Wasserweg scheiden ebenfalls komplett aus.

Das Betretungsverbot wird allerdings nicht allgemein anerkannt, so hält zum Beispiel Carmen unseren Hinweis als "nicht korrekt."

Die Bilder auf der Rhönline entstanden vor diesem Verbot.

Der Nixenteich

Update von Uwe im Oktober 2015: "Durch den Wald gibt es kein Betretungsverbot. Der Teil rechts des Ufers (in Fließrichtung)ist der Katholischen Kirche und links vom Ufer ist es Gemeinde Hausen.

Nur gibt es halt keinen Weg dahin, der wurde zurückgebaut, es gab einen. Der ging über die Fläche der Kirche.

Von oben also von der Straße bzw. über die Wiese ist es Naturschutzgebiet und somit Betretungsverbot. Die Wiese ist privat. Die Rosa Flächen sind Schutzgebiet."

Bei einem Besuch des Nixenteiches (und auch aller anderer sensibler Bereiche) bitte besonders auf den Naturschutz achten, danke!

 

Karte Nixenteich
Karte Nixenteich

Zwischen Nixenteich und Thüringer Hütte findet man direkt an der Straße einen Teilabschnitt des sog. Symbol: Interner LinkHähls oder Höhls, einer mittelalterlichen Landwehr.

Diese ist noch recht gut sichtbar und ihre Spuren verlieren sich erst auf dem Symbol: Interner LinkGangolfsberg bzw. in anderer Richtung am Waldaustritt auf dem Weg zum Symbol: Interner LinkHillenberg.

Der Nixenteich

Anzeigen
Pension Haus am Grasberg


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
© by rhoenline & rhoenline-media