Die Rhön

Entdecken Sie die Rhön online - Wasserkuppe, Kreuzberg, Urlaub in der Rhön.

die Rhön
Rhön
|1.1  Startseite |1.2  Sitemap |1.3  Suche |1.4  Kontakt |1.5  Impressum |1.6  Datenschutz |1.7  A-Z |  
 Startseite > Mitteilungen >

Anzeigen
Gersfelder Hof

BAD BRÜCKENAU *Sa 28.04.2018* Frühlingskonzert "Nachbarn" mit Asya Fateyeva im Kuppelsaal (Dorint) um 19:30 Uhr im König Ludwig I.-Saal des Staatsbades

Von: Bayerisches Kammerorchester, Bad Brückenau

Am Samstag, den 28. April 2018, folgt die ECHO Klassik-Preisträgerin Asya Fateyeva der Einladung des BKO nach Bad Brückenau. Das Frühlingskonzert findet um 19:30 Uhr im König Ludwig I.-Saal des Staatsbades statt.

Das Frühlingskonzert "Nachbarn" mit  der ECHO Klassik-Preisträgerin Asya Fateyeva am Saxophon wird vom Deutschlandfunk Kultur aufgezeichnet;  © Neda Navaee
Das Frühlingskonzert "Nachbarn" mit der ECHO Klassik-Preisträgerin Asya Fateyeva am Saxophon wird vom Deutschlandfunk Kultur aufgezeichnet; © Neda Navaee

Oberflächlich betrachtet gibt es zwischen Polen und Russen viel mehr Ähnlichkeiten als Unterschiede: Beide Nationen gehören dem Slawentum an, ihrer Gemütsart wird häufig eine ordentliche Portion Rührseligkeit und Melancholie nachgesagt, und auch die Vorliebe für den Wodka ist ihnen gemeinsam. Doch die historisch bedingten Unterschiede scheinen im Endeffekt zu überwiegen. Das derzeitige politische Verhältnis zwischen den beiden Ländern ist angespannt – in Polen werden uralte Ängste vor dem "Russischen Bären" und Erinnerungen an Kriege, Besetzungen und Teilungen des Landes wach.

Ob und wie sich die unterschiedlichen Mentalitäten in der polnischen und russischen Musik manifestieren, können die Zuhörer im Frühlingskonzert "Nachbarn" des Bayerischen Kammerorchesters Bad Brückenau (BKO) anhand der Kompositionen von Wojciech Kilar und Mieczysław Karłowicz beziehungsweise Anton Arensky und Alexander Glasunow erleben und beurteilen. Das Konzert findet am Samstag, 28. April 2018, um 19:30 Uhr im König Ludwig I.-Saal des Staatsbades statt, die Leitung obliegt dem BKO-Chefdirigenten Johannes Moesus. 

Als Solistin wurde für dieses Konzert Asya Fateyeva verpflichtet. Die 1990 auf der Krim geborene und seit 2005 in Deutschland lebende klassische Saxophonistin gehört zu den herausragenden Vertretern ihres Fachs. Als erste Frau erreichte sie 2014 das Finale des namhaften Internationalen Adolphe-Sax-Wettbewerbs in Belgien und erspielte sich dort den 3. Platz. Im Jahr 2016 wurde sie mit dem ECHO Klassik-Preis in der Kategorie Nachwuchskünstlerin des Jahres ausgezeichnet. "Eine Sensation für die Musikwelt", schwärmte die FAZ nach einem ihrer Auftritte. Ihr Auftritt in Bad Brückenau wird durch die GVL und den Deutschen Musikwettbewerb, ein Projekt des Deutschen Musikrats, unterstützt.

Die junge Musikerin besitzt einige Erfahrung auch im Adaptieren von Kompositionen für ihr Instrument. Neben einem Standardwerk der Saxophonliteratur, dem Konzert für Altsaxophon und Streichorchester von Alexander Glazunow, wird sie deshalb in Bad Brückenau auch das für Sopransaxophon transkribierte Oboenkonzert von Domenico Cimarosa spielen. Dieser war zwar ein waschechter Italiener, 1787 folgte er jedoch einer Einladung der Zarin Katharina II. nach Sankt Petersburg und verbrachte dort immerhin vier Jahre.
 
Eintrittskarten für das Frühlingskonzert "Nachbarn" kosten 30 € und sind in der Geschäftsstelle des BKO erhältlich.

Das Konzert wird vom Deutschlandfunk Kultur aufgezeichnet.

Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau e.V.
Heinrich-von-Bibra-Str. 5
97769 Bad Brückenau
Telefon: 09741 / 9389-0
Telefax: 09741 / 9389-11
Symbol: E-Mail Linkinfo(at)kammerorchester.de
Symbol: Externer Linkwww.kammerorchester.de


Anzeigen


| nach oben|

Die Rhön für Kinder

Sie suchen eine Unterkunft?

Schnellsuche




Zufällige Gastgeber

logo von Hotel - Restaurant Gersfelder Hof
Auf der Wacht 14
36129 Gersfeld
Tel.: 06654/1890

logo von Gästehaus Jäger
Auf der Wacht 19
36129 Gersfeld
Tel.: 06654230

logo von Pension Landhaus Ingeborg, Gerhard Kirsch
Rabennest 7
36163 Poppenhausen (Wasserkuppe)
Tel.: 06658/1571

logo von Ferienhaus Hippeli
Alex-Hösl-Str. 8
97647 Nordheim v.d. Rhön
Tel.: 09779/424

Rhöner Hüttenführer
Rhönportal - Rhön.de

Das Wetter in der Rhön

Auf den Hochlagen der Rhön werden im Jahresmittel 200 mehr Sonnenstunden als z.B. in Frankfurt oder Kassel gemessen. Unsere Symbol: Interner LinkRhönCams liefern Ihnen aktuelle Bilder aus der Rhön.

© by rhoenline & rhoenline-media