die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Geschichte(n) > Karolingische Königsstraße durch die Rhön? > III. Die Straße des Königs > Jüngere Verbindungen >

Anzeigen
Gute Quelle Kaltensundheim

Jüngere Verbindungen

Durch die Besiedelung des Brendtales und die Entstehung der "Walddörfer" wurden neue Verbindungen möglich und gebräuchlich. Es ist davon auszugehen, dass nun die Straße durch Spessart und Rhön nach Bischofsheim und von dort weiter durch das Brendtal führte. Aber auch durch das Gebiet südlich des Kreuzberges (Waldgebiet Eiserne Hand in der Nähe des Guckaspasses).

Von dort ging es in östliche Richtung auf den Höhenrücken des Salzforstes und dann zum Brendtal bzw. in das Mündungsgebiet der Lauer in die Saale. Dieser Höhenrücken hatte bis in das vorletzte Jahrhundert noch seine Verkehrsfunktion, liefen über ihn und von ihm herab zu fast allen Orten im Brendtal Fuhrmannswege.

Doch ist auch eine Verbindung in südliche Richtung vom Sinntal nach Steinach im Tal der Fränkischen Saale (Burg Steineck, im 13. Jhd. wieder aufgebaut, Ort Steinach seit 823) anzunehmen, von wo es über die Haardt in Richtung Schweinfurt /Würzburg ging.

Zahlreiche Wegerinnen und tief eingeschnittene Hohlwege sowie alte Kreuzungen, die Namen tragen wie "Eiserne Hand", "Dreieichen" und "Bildeiche", an denen mehrere alte Wege zusammen laufen, zeugen noch heute davon.

Natürlich hatte der Höhenrücken auch seine Trennungsfunktion und musste von dem in Nord-Süd- Nord fließenden Verkehr überwunden werden.

In seiner Arbeit verweist Dieter Wolf auf eine Verbindung, die aus dem Sinntal bei Oberbach oder Wildflecken über Sandberg und Schmalwasser nach Burgwallbach und weiter durch den Besengau in Richtung Mellrichstadt bzw. zum Thüringer Wald verlaufen sei. (55)

Er bezieht sich dabei auf die oben erwähnte Karte, die sich früher im Rhönmuseum in Fladungen befunden habe.

Symbol: Interner Link... zurück - Symbol: Interner Linkweiter ...


Anzeigen


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
Geschichte & Geschichten

Geschichte & Geschichten

Weitere Artikel zum Thema

© by rhoenline & rhoenline-media