die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Tourismus > Rhöner Berghütten >

Zurück zur Übersicht

Milseburghütte


830 m m
/
Milseburg
/
Hofbieber

Beschreibung

Milseburghütte
Rhönklub
Tourismusregion
Hofbieber
Land
Hessische Rhön / Hessen
Herzlich willkommen auf der Milseburg, der Perle der Rhön und nätürlich in der urigen unterhalb des Gipfel gelegenen Milseburghütte. Die Milseburg ist 835 m hoch und liegt in der hessischen Rhön unweit des Künstlerdorfes Kleinsassen. Es begrüßt sie hier die neue Hüttenwirtin Patrizia Kümpel mit ihrer Familie und ihrem Team. Sie bewirtschaftet die Milseburghütte seit dem 01.10.2006, nachdem die ehemaligen Wirtsleute Ernst und Christel Bleuel nach fast 40 Jahren auf der Hütte in den Ruhestand verabschiedet wurden.
Geöffnet
April bis Juli und November/Dezember: Freitag bis Mittwoch von 11.00 bis 20.00 Uhr. Donnerstag Ruhetag.
Anzahl Betten
keine Übernachtung möglich
Küche
Imbisscharakter Hervorzuheben ist jedoch der tägliche Eintopf!

Bilder

Wege

Fußweg
Von den Parkplätzen führen alle Wege - mehr oder weniger schwierig - zum Gipfel. Der Aufstieg über Nord-Westen ist am Einfachsten und auch für weniger geübte zu empfehlen.
Mit dem Auto
Zufahrtsmöglichkeiten über Poppenhausen, Hofbieber und Hilders. Im Bereich Danzwiesen - nördlich der Milseburg - stehen genügend Parkplätze zur Verfügung.
Aufstiegshilfen
Festes Schuhwerk ist zu empfehlen.
Mit dem Rad
Bis zur Schutzhütte kann die Milseburg mit dem Rad befahren werden.
Tipps
Nach einem Gipfelbesuch bietet es sich an, das nähre Umfeld am Fuß der Milseburg zu besuchen. Neben Einzelfelsen und Basaltmeeren sind auch noch die Wälle des Oppidums Milseburg, sowie ein rekonstruiertes Teilstück der Mauer zu sehen.

Karte/Führer

Karten

H??
Schneiders Rhönführer
Offizieller Führer des Rhönklubs im Taschenbuchformat, 504 Seiten.

Umfassendes Werk über Geschichte, Flora, Fauna, Geologie. Berg- und Ortsbeschreibungen sowie Wandervorschläge und Infoteil.

Gebiet

Gebirgszug
Milseburg
Tourismusregion
Hofbieber

Besuchen Sie z. B. einmal unseren 27 km langen Milseburgradweg, der als besondere Attraktivität eine ca. 1,2 km lange Tunneldurchfahrt hat oder gönnen Sie Ihren Füssen ein prickelndes Erlebnis auf dem 1. Rhöner Barfuß-Erlebnispfad, der mit über 18 Erlebnisstationen die natürlichste Fußreflexzonenmassage bietet. Insgesamt 6 verschieden lange Rundstrecken können Sie auf unserem Nordic-Walking-Parcours nutzen. Ein kulturelles Highlight ist ganz sicher in unserem Malerdorf Kleinsassen die Kunststation. Es lohnt sich also, nicht nur wegen der wunderschönen Natur, einen Urlaubsaufenthalt bei uns zu planen. Einen komprimierten Eindruck in Wort und Bild erhalten Sie auf dem Imagevideo der Gemeinde Hofbieber oder mit den Impressionen der Jahreszeiten.

Bundesland
Hessische Rhön / Hessen

Google

Kontakt

Familie Kümpel
Hofbieber
Familie Kümpel
Telefon
06684/919455
Weitere Kontaktdaten
Straße
An der Trift 12
Stadt / Ort
36145 Hofbieber Schwarzbach
06684/919455
06684/635

Zurück zur Übersicht


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
© by rhoenline & rhoenline-media