die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Startseite |1.2  Sitemap |1.3  Suche |1.4  Kontakt |1.5  Impressum |1.6  Datenschutz |1.7  A-Z |  
 Startseite > Rhoenline > Moore & Gewässer >

Anzeigen
Landhaus Hubertus

Moore, Seen und Gewässer

Obgleich die Rhön eine eher karge Gegend ist, hat sie doch etliche Wasseransammlungen zu bieten. Neben einigen kleineren Seen, Bächen, der Fränkischen Saale und der Fulda sind es vorallem die Moore, die besonders sehenswert sind. Hier finden Sie Flora und Fauna, wie Sie sie sonst höchstens nur vom Hören-Sagen her kennen!

Das Schwarze Moor im Frühjahr
Das Schwarze Moor im Frühjahr

Bernshäuser Kutte

Einziger meromiktischer See der neuen Bundesländer und dazu noch ziemlich oligotroph! Die bei Bernshausen in Thüringen l... [mehr >]

Disbach

Der Disbach entspringt der Südflanke des kleinen Auersberges im Truppenübungsplatz Wildflecken. Wegen seines Verlaufs du... [mehr >]

Eisgraben

2 Bäche entwässern das schwarze Moor, und zwar der Querenbach und der Aschelbach. Letzterer unterquert die Hochrhönstraß... [mehr >]

Frickenhäuser See

Nahe Mellrichstadt, neben dem kleinen Dorf Frickenhausen liegt der gleichnamige See. Der See hat weder Zu- noch Ablauf u... [mehr >]

Fuldaquelle

Hier halte Rast! Dich labt die Quelle der Fulda, die mit klarer Welle den Berggruß rauschend trägt einher, sie wächst zu... [mehr >]

Guckaisee

Der Guckaisee schmiegt sich in die Talsohle zwischen Eube und Pferdskopf. Nach Norden zu steht die Wasserkuppe. Der Guck... [mehr >]

Hegkopfsee

Wie so oft in der Rhön ist auch hier aus einem Berg ein Basaltbruch und daraus später ein See entstanden. Dieser ist ein... [mehr >]

Hirschgraben

Der Hirschgraben befindet sich zwischen Oberbach und Riedenberg im Truppenübungsplatz. Dennoch hat man hier die Genehmig... [mehr >]

Kaskadenschlucht

Gleich hinter Sandberg bei Gersfeld liegt die Kaskadenschlucht - durchquert von einem sehr schönen Wanderweg, der teilwe... [mehr >]

Leubacher See

Der Leubacher See ist von der Hochrhönstraße aus gut zu erreichen. Fahren Sie einfach nach dem Schwarzen Moor in Richung... [mehr >]

Nixenteich

Der Nixenteich ist eigentlich mehr eine Ausbuchtung des Oberelsbacher Grabens oder Dörnergrabens, und nicht wie oft fäls... [mehr >]

Roßdorfer Kutte

Die Roßdorfer Kutte ist, wie die Bernshäuser Kutte und der Schönsee, ein Erdfallsee, hervorgerufen durch die Urnshäuser ... [mehr >]

Rotes Moor

Das Rote Moor ist das südlichste der vier Rhönmoore. Es ist mit 314 ha das größte Moor der Rhön. Leider begann man schon... [mehr >]

Rothsee

Direkt an der Hochrhönstraße nördlich von Bischofsheim, am Bauersberg, liegt der Rothsee. Er wurde aus mehreren kleinen ... [mehr >]

Schönsee

Der Schönsee liegt wie die nahe Bernhäuser Kutte und die Roßdorfer Kutte am Westhang des sogenannten Pleßmassives. Er is... [mehr >]

Schondratal

Die Schondra entspringt mit drei Quellen der Waldabteilung Eichholz zwischen Geroda und der gleichnamigen Ortschaft Scho... [mehr >]

Schwarzes Moor

Das Schwarze Moor umfasst 60 ha und hat in der Mitte eine Mächtigkeit von 6,5 m Torf. Es ist aber glücklicherweise von j... [mehr >]

Silbersee

Der Silbersee liegt im Basaltbruch des Rother Berges bei Roth. Der Bruch ist schon lange verlassen und dementsprechend r... [mehr >]

Steinernes Haus-Basaltsee

Der Basaltsee entstand durch Basaltabbau. Als man tief genug war stieß man auf Wasser und das Loch lief voll. In die fab... [mehr >]

Teufelsmühle

Vor vielen, vielen Jahren, wohl schon lange vor dem Schwedenkrieg, fiel einmal eine Kriegsbande über eine einsame Mühle ... [mehr >]

Teufels Tintenfass

Die Bezeichnung "Tintenfass" galt eigentlich dem spitzen Steinküppel, der früher an der Stelle stand, wo heute der Stein... [mehr >]
Der Basaltsee bei Oberelsbach im Herbst
Der Basaltsee bei Oberelsbach im Herbst
Anzeigen
Rhön-Park-Hotel


| nach oben |
Moore und Gewässer

Moore & Gewässer

Weitere Artikel zum Thema

Norbert Rochler

Christiane Sieder

Ingrid Benkert

Alfred Saam

Publikationen

Karin und Lothar Reichardt

Freizeit & Sport

Museen & Lehrpfade

Nalle

Ellenbogen

Kalte Buche

Basaltmeere

Steinbrüche

Sieblos-Museum Poppenhausen Wasserkuppe

Heimatmuseum Ebenhausen

Heimatmuseum Mellrichstadt

Heimatmuseum Dermbach

Schillermuseum Bauerbach

Freilandmuseum Fladungen

Museumsdorf Tann

Tabakpfeifenmuseum Oberelsbach

Stadtmuseum Hammelburg

Schmetterlingslehrpfad Oberelsbach

Gedenkstätte Point Alpha

Rundfunkmuseum Weisbach

Schwerspat-Lehrpfad Riedenberg

Gewässerlehrpfad Ostheim

Naturlehrpfad Oberelsbach

Klettern

Wassersport

Michelskapelle

Wüstung Ellenbach

Moore- & Gewässerkarte

Ruine Hutsburg

Auersburg

Moordorf

Burg Burgwallbach

Eiringsburg

Burg Bilstein

Brauerei Gebrüder Stolle in Aschach

Schwerspat-Abbau in der Rhön

Schneidmühle

Panorama Rotes Moor

Altglashütten

Disbachmühle

Haus Franken

Kippelbach

Rothenrain

Wiesenhof

Dammersfeldkuppe

Oberriedenberg

Umpfen/Fischbach

Steinernes Haus

Oberriedenberg - Teil II

Schwerspat-Abbau in der Rhön - Teil II

Graf Poppo und Poppenhausen

Ebersberger in Bischofsheim und Haselbach

Panorama Hessische Rhön von Rodenbach

Wander-Erzählungen

Lauterbach

Fränkische Saale

Panorama Habelsee im Winter

Panorama vom Moosbachsee bei Gersfeld

Panorama Große Nalle mit See

Panorama am Nixenteich

Panorama von Oberbach im Nebel

Panorama vom Steinernen Haus

Rhönpaulus

Panorama Steinwand - Poppenhausen

Panorama Wasserkuppe - Südhang

Panorama Schwarzes Moor im Sommer

Rhönkarte

Unterkünfte & Urlaub

Heimatmuseum Fuchstadt

Die Siebenschmerzanlage bei Wollbach

Tourist-Information Markt Burkardroth

Touristinformation Ostheim v.d. Rhön

Informationszentrum "Haus der Langen Rhön"

Rhön-Erinnerungen von Waldemar Grom

Waldemar Grom: 7. Kirche und Heilsames

Waldemar Grom: 2. Kindheit im 2. Weltkrieg

Waldemar Grom: 3. Kriegsende

Waldemar Grom: 4. Arbeitsbeschaffungsmaßnahmen

Waldemar Grom: 5. Bräuche

Waldemar Grom: 6. Kinderspiele

Tourist-Information Poppenhausen (Wasserkuppe)

© by rhoenline & rhoenline-media