die Rhön
entdecken Sie die Rhön online
|1.1  Sitemap |1.2  Suche |1.3  Kontakt |1.4  Impressum |1.5  A-Z |1.6  Rhönlinks |  
 Startseite > Rhoenline > Höhlen & Gestein > Eubestein >

Anzeigen

Der Eube-Stein (874 m)

Felszacke mit nettem Panorama

Der Eubestein liegt, wie der Name vermuten lässt, auf der Eube, einem schönen Wasserkuppen-Südausläufer.

Eube

Die Eube ihrerseits steht in direkter Nachbarschaft zum Guckaisee und zum Pferdskopf und wird unter "Symbol: Interner LinkBerge & Kuppen" näher beschrieben.
Der Eubestein selbst liegt inmitten einer Kuhweide. Man kann den Zaun aber an verschiedenen Durchgängen passieren. Vom Eubestein aus überblickt man den ganzen Gersfelder Kessel, bis zum Dammersfeldmassiv am Horizont.

Gleich unterhalb des Eubesteines findet man ein Plätzchen, das sich wunderbar für Übernachtungen und anschließenden Sonnenaufgangsbeobachtungsaktionen eignet.

Eubenstein
Lage: nördlich von Schachen, südlich des Guckaisees und des Pferdskopfes
Anfahrt und Parken: Parkplatz in der Kurve direkt unterhalb des Eubesteins an der Straße zwischen Schachen und Schwarzerden
Orte in der Umgebung: Schachen, Rodholz, Schwarzerden, Obernhausen
Tipps und Hinweise: nicht allzu großer Felszacken, aber sehr nette Location mit schönem Panorama

Anzeigen
Rhön-Garden - das Wohlfühlhotel


| nach oben | Diese Seite weiter empfehlen |
Höhlen und Gestein

Weitere Artikel zum Thema

© by rhoenline & rhoenline-media